Was wir tun

Um Ihnen bei Ihren finanziellen Entscheidungen nachhaltig helfen zu können, nutzen wir ein besonderes Beratungskonzept. Um es einfach auszudrücken - wir mache beim Vermögensaufbau unsere Kunden das, was der Architekt beim Hausbau macht.

Planen - Organisieren - Beschaffen

und dies in allen Fragen, die mit Finanzen zu tun haben.

Der Überblick ist wichtig und natürlich die Ausrichtung auf Ihre persönlichen Ziele und Wünsche. Wir möchten mit Ihnen gemeinsam eine Antwort auf die Frage finden: Wie können Sie Ihre finanziellen Mittel am wirkungsvollsten einsetzen. Dies hängt von drei Voraussetzungen ab:

 

1.)Von Ihren persönlichen Zielen und Wünschen. Diese müssen definiert und gewichtet werden.


2.)Von Ihren Möglichkeiten: Sie haben in der Vergangenheit eine Reihe von Anlageentscheidungen getroffen, die wir in die Gesamtüberlegungen mit einbeziehen sollten. Das heißt, es gilt eine Art Bestandsaufnahme zu machen und zwar begrenzt zunächst auf die wichtigsten Zielsetzungen.


3.)Von Ihren persönlichen Einstellungen zu Finanzfragen. Das heißt, wichtig sind z.B. Ihre Risikobereitschaft; Ihre Zeitperspektiven oder Ihre besondere Neigung oder Abneigung zu den möglichen Anlageformen.

Auf der Grundlage dieser Informationen erarbeiten wir für Sie eine Entscheidungsvorlage, die Ihren Anforderungen entspricht.

Aktuelles zum Thema Wirtschaft

Wirtschaft: Rational profitieren von guten vorläufigen Zahlen

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Eckdaten zum vergangenen Jahr haben den Aktien von Rational am Dienstag auf den höchsten Stand seit Mitte Dezember verholfen. Mit einem Kurssprung von 3, 73 Prozent auf 556, 00 Euro nahmen sie im frühen Handel die Spitze unter den Kleinwerten im SDax ein. Sie kehrten damit

Wirtschaft - Aktien Frankfurt Eröffnung: Leicht rückläufiger Euro stützt Dax-Erholung

FRANKFURT (dpa-AFX) - Der Dax ist am Dienstag mit Rückenwind der asiatischen Börsen freundlich gestartet. Stützend wirkte zudem der aktuell wieder etwas rückläufige Eurokurs. Der deutsche Leitindex gewann im frühen Handel 0, 40 Prozent auf 13 253, 83 Punkte. Der MDax der 50 mittelgroßen deutschen Unte

 

 

33859